Therapeutische Hypnose

Die therapeutische Hypnose heilt die Seele und wird als psychotherapeutisches Verfahren bei seelischen, emotionalen und Verhaltensstörungen eingesetzt. Ich versetzte Sie durch Suggestionen in einen tranceähnlichen Bewusstseinszustand. Dabei werden Verstand, Logik und Vernunft gedimmt und Gefühle, Konzentration, Erinnerungsvermögen hochgefahren. In der Sitzung sind Sie immer bei vollem Bewusstsein und zu jedem Zeitpunkt in der Lage, die Sitzung zu unterbrechen. Das Besondere: Die Trancezustände werden mit therapeutischen, tiefen-psychologischen Gesprächen kombiniert.

Die therapeutische Hypnose ist seit Mitte des letzten Jahrhunderts ein in vielen medizinischen und therapeutischen Bereichen bewährtes, wissenschaftlich fundiertes Verfahren, vor allem zur Behandlung und Unterstützung von psychischen und psychosomatischen Krankheiten.